"Diskussion auf einer Veranstaltungsbühne mit sechs Personen"

Online-Seminar: Raus von zuhaus - rein ins Heim? Das muss nicht sein!

Unterstützung und Hilfen organisieren mit dem Persönlichen Budget

Donnerstag, 19. November 2020 I 18 bis 20 Uhr I Online

Junge Menschen mit Behinderung stehen mit dem Auszug aus dem Elternhaus vor der Herausforderung, ihren Hilfebedarf unabhängig von den Eltern zu organisieren. Das Persönliche Budget kann dabei mit seinen flexiblen Einsatzmöglichkeiten eine gute Unterstützung sein.

Die EUTB® Ennepe-Ruhr-Kreis in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben (KSL) Arnsberg möchte in einem Online-Seminar am 19. November 2020 über unterschiedliche Wohn- und Unterstützungskonzepte sowie über Einsatzmöglichkeiten des Persönlichen Budgets informieren.

Wir freuen uns auf einen spannenden Vortrag von Christiane Rischer vom KSL!

 

Der Vortrag ist barriere- und kostenfrei! Gebärdendolmetscher*innen stehen zur Verfügung,

weitere Bedarfe bitte anmelden.

Für die Teilnahme erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung einen Zugangs-Link.

Melden Sie sich hierfür bitte bis zum 12.11.2020 bei Frau Rohde unter 02302 27 85 520 oder unter teilhabeberatung-enneperuhr@paritaet-nrw.org an.

 

Datum: 19.11.2020

Ort: Online-Seminar

Anmeldung: 02302 27 85 520 oder teilhabeberatung-enneperuhr@paritaet-nrw.org